Get Adobe Flash player
Aktuelles Archiv

G-Judokas des BSV-Meschede mehrfach ausgezeichnet

Bei der diesjährigen Verleihung (8.4.2016) der Sportplaketten des Stadtsportverbandes Meschede wurden 61 Sportler ausgezeichnet.

Bei seiner ersten Sportlerehrung überreichte Bürgermeister Christoph Weber gemeinsam mit Arnold Hengesbach,

6 Gold-,21 Silber-, und 34 Bronzemedaillen an die Sportler.

3Silbermedaillen gingen an die G-Judokas Jochen Drescher, Tobias Wecker und Christian Lehmann unter anderem für ihre jeweiligen Goldmedaillen bei den ” Special Olympics NRW” in Paderborn am 08.06.-10.06.2015. Weitere gute Platzierungen bei der Landeseinzelmeisterschaft NRW und den Special Olympics Judoturnier rundeten das Jahr 2015 ab.

Am darauf folgenden Samstag (9.4.16) setzten die BSV Judokas noch einen Doppelschlag drauf.


Bei der HSK-Sportgala in der Olsberger Konzerthalle standen 2 Judokas mit geistigem Handicap als Sieger auf der Bühne.

Stefanie Drescher vom BSV-Meschede konnte sich vor der Winterberger Skeletoni Janine Becker und der Triathletin Diana Peters vom Tritus SV Neptun Neheim-Hüsten behaupten. Ausschlaggebend war ihre Goldmedaille bei den Special Olympics Nationalen Sommerspielen.

Ebenfalls konnte sich Christian Lehmann vom BSV-Meschede gegen den nordischen Kombinierer Justin Moczorski und den Schwimmer Moritz Kemper vom SV Neptun Neheim-Hüsten durchsetzen. Auch er hatte unter anderem die Goldmedaille bei den Nationalen Special Olympics Sommerspielen errungen. Beide Judokas hatten bei verschiedenen Wettkämpfen mehrere erste und zweite Plätze erkämpft.

Weitere Info`s:http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/arnsberg/rc-sorpesee-wieder-hsk-mannschaft-des-jahres-judoka-die-topsportler-id11717995.html

                             https://www.icloud.com/sharedalbum/de-de/#B0i5Uzl7VdQNsE

Beim G-Judo für Menschen mit geistigem Handicap oder Mehrfachbehinderung sind alle Würgegriffe und Hebeltechniken verboten und werden daher auch nicht trainiert.

Übungsleiter und Trainer Lothar Braukmann und Christoph Borghoff waren von den Erfolgen ihrer Judokas sichtlich begeistert.

Zurzeit bereiten sich einige  Judokas vom BSV-Meschede auf die nächsten Nationalen Special Olympics Sommerspiele (6.-10.6.16) in Hannover vor. An diesem größten Sportevent  für Menschen mit geistiger Behinderung nehmen ca. 5000 Sportler in 20 Sportarten teil.